BotschafterChristopher Rubin

„Wir sind nicht einfach aufgenommen worden, als irgend ein Investor, er aus dem Westen kommt. Es war und ist freundschaftlich, sogar familiär, man spürt, dass es nur gemeinsam geht."

Lesen Sie weiter