Chursächsische Sommer-News aus Bad Elster

Kalenderwoche 19

Bernd Stelter philosophiert am Dienstag über den Montag

Am Dienstag, den 10. Mai gastiert der beliebte Comedy-Star Bernd Stelter um 19.30 Uhr mit seinem aktuellen Bühnen-Programm »Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!« im König Albert Theater Bad Elster. Publikumsliebling Bernd Stelter ist zurück in Bad Elster und reflektiert bereits an einem Dienstag über den kommenden Montag. Das neue Programm ist dabei für Leute, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Montagmorgen. Man steigt in den Wagen und schaltet das Radio an. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit sagt der Moderator spätestens nach dem dritten Lied: »Montag, das ist natürlich nicht unser Tag, aber keine Bange! Nur noch fünf Tage, dann haben wir wieder Wochenende.« Meine Güte, wenn der keine Lust hat, Radiomoderator zu sein, soll er doch umschulen. Frisöre z.B. haben montags frei …  Mit großer Spielfreude und inbrünstiger Heiterkeit präsentiert Bernd Stelter sein neues Programm – Und macht den Wochenbeginn zur großen Unterhaltung! Rest-Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Der Kabarett-Tipp der Woche:
Herkuleskeule bringt Hüttenkäse nach Bad Elsters

Am Freitag, den 13. Mai heißt es um 19.30 Uhr Vorhang auf für das neue Programm »Hüttenkäse« der Dresdner Herkuleskeule im König Albert Theater Bad Elster. Die Künstler des erfolgreichsten Dresdner Kabarettensembles präsentieren ihr frisches Programm als irrsinnige Politshow mit musikalischen Höhenflügen. In diesem furiosen neuen Kabarettstück von Philipp Schaller und Michael Frowin werden Beate Laaß, Hannes Sell und Jürgen Stegmann aufeinander losgelassen! Drei Aussteiger treffen sich auf dem Jacobsweg, eingeschlossen in einer Hütte, ohne Handynetz, ohne WLAN, ohne Hoffnung, aber mit viel Zeit … Sie suchen den Sinn des Lebens und finden feuchte Socken. Sie hassen sich, sie lieben sich. Sie streiten über Kindererziehung, über Putin und veganes Hundefutter, den dritten Weltkrieg und den perfekten Rollkoffer – Alles ohne Notarzt und bis an die Zähne mit Pointen bewaffnet … So ein Hüttenkäse!

Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Der Musical-Tipp der Woche:
Spritzige Revue am Broadway Bad Elsters!

Zum Rhododendronfest-Samstag, den 14. Mai heißt es um 19.30 Uhr wieder Vorhang auf für »Best of Broadway« im König Albert Theater Bad Elster. Diese heitere Musicalshow präsentiert dem Publikum eine unterhaltsame, kurzweilige Reise durch lebendige Musicalgeschichte. Die Musical Company Leipzig präsentiert an diesem Abend gemeinsam mit dem Chursächsischen Salonorchester unter der Leitung von Lora Kostina in ihrer neuen, exklusiven Show einen spritzig inszenierten Querschnitt aus 100 Jahren Musicalgeschichte! Das Spektrum reicht dabei von den Anfängen des Musicals bis hin zu aktuellen Genre-Hits. Starke Frauenfiguren, fantasievolle Geschichten und zauberhafte Bühnenwesen verschmelzen so zu einer emotionalen Revue im Glanze des Broadways! Im glänzenden Showambiente erwartet das Publikum Auszüge aus den Musicalklassikern »Cabaret«, »West Side Story« und »Cats« sowie märchenhafte Musicalhits aus dem »Zauberer von Oz«, dem »König der Löwen« oder dem »Starlight Express«. Dazu gibt es mit modernen Musicalsongs aus »Mozart«, »Elisabeth«, »Bangkok« oder »Schach« berühmte Ausschnitte der heutigen Musicalszene, wobei natürlich der Welthit »Lass jetzt los» aus dem Musical-Familienfilm »Die Eiskönigin« nicht fehlen darf – diese großartige Show lässt Sie garantiert nicht los, versprochen! Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Der Konzert-Tipp der Woche:
Quadro Nuevo lädt zum musikalischen Wellenrausch!

Am Sonntag, den 15. Mai öffnet das König Albert Theater in Bad Elster um 19.00 Uhr zum Ausklang des 3. Rhododendronfestes den Vorhang für das preisgekrönte Ensemble Quadro Nuevo und dessen neues Programm »Mare«. Das neue Programm präsentiert einen Abend als Musik gewordenes Wellenrauschen in einer südlichen Meeresbrise voll betörender Klangfarben unweit eines unbekannten Paradieses. Es duftet nach Dolce Vita, reifen Zitronen und gelben Bikinis … Diese mediterrane Leichtigkeit des Seins war zweifellos immer schon prägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienenen Küstenstraße, orientalischen Groove, Brazilian Flavour und neapolitanische Gassenhauer. Sie alle dienen als vergnügliche Barke für lustvoll improvisierte Abenteuerfahrten. Quadro Nuevo tourt seit 1996 durch die Länder der Welt und gab über 2500 Konzerte. In dieser Zeit hat das Ensemble eine ganz eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Sie ist geprägt von der europäischen Spielform des Tangos, der leidenschaftlichen Liebe zum Instrument und von großer Spielfreude. Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de

Abgerundet wird das frühlingshafte Programm in der Erlebniswelt Königlicher Anlagen mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie, der Dauerausstellung im Sächsischen Bademuseum und der neuen, leuchtend-inszenierten Architekturlandschaft als täglich zugängliche Lichterwelt (Von Dämmerung bis Mitternacht) im Herzen des Heilbades. Tickets & Infos: 037437/ 53 900 | www.chursaechsische.de

VORSCHAU BAD ELSTER

Di 17.05.2022 | 19.30 Uhr | Theatercafé
THEATERCLUB
FALK ZENKER Gitarre in Jazz, Flamenco & Klassik

Mi 18.05.2022 | 19.30 Uhr | | König Albert Theater
MARTIN KASIK: »Romantischer Tastenzauber«
Klavierrecital (Bach – Beethoven – Mendelssohn – Chopin)

Fr 20.05.2022 | 19.30 Uhr | König Albert Theater
»DIE LUSTIGEN NIBELUNGEN«
Wiener Operette von Oscar Straus

Sa 21.05.2022 | 21.00 Uhr | Königliches Kurhaus
13. NACHTSCHWÄRMEREI BAD ELSTER
Fine Dining & Clubbing im Kgl. Kurhaus

So 22.05.2022 | 19.00 Uhr | König Albert Theater
REINHOLD BECKMANN & BAND: »Haltbar bis Ende«
Country-Pop-Musik


www.chursaechsische.de

Die Herkuleskeule "Hüttenkäse" (Foto: Robert Jentzsch)
Quadro Nuevo Mare (Foto: Katja Ogiolda)