Online Vorlesung - Kinderuni Vogtland

Tierbeobachtung aus dem Weltall

Liebe Junior-Studentinnen und -Studenten,

die Kinderuni Vogtland lässt sich durch Corona nicht unterkriegen und steigt nun schon zum wiederholten Mal, ganz modern wie die richtigen Universitäten auf eine Online-Vorlesung um. Prof. Dr. Marco Krondorf, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK), kommt am 23. Januar 2021 deshalb über das Internet zu euch und wird seine geplante Vorlesung über Tierbeobachtung aus dem All halten.
Um teilzunehmen braucht ihr dazu nur eine Internet-Verbindung und der PC/Laptop muss über (eingeschaltete) Lautsprecher verfügen.

Online-Vorlesung:

Tierbeobachtung aus dem Weltall

Datum:   23. Januar 2021 10.30 Uhr

Inhalt: 
Prof. Dr. Marco Krondorf, HTWK Leipzig,
erklärt, wie mithilfe der Internationalen Raumstation Tierbewegungen auf der Erde beobachtet werden können. In seinem Vortrag geht es um Radiowellen, Satelliten und das Verhalten von Tierschwärmen auf der Erde.

Einfach anmelden unter:

Zur Anmeldung

(Anmeldeschluss: 23.01.2021)

Weitere Informationen erhaltet ihr nach eurer Anmeldung.

Achtung: Diesmal kein Preisausschreiben, sondern wir laden Euch zu einem Fotowettbewerb "Wildtiere" ein. Schickt uns elektronisch bis zum 20.01.2021 euer bestes Tierfoto an die Adresse kinderuni-vogtland(at)vogtlandkreis.de  und gewinnt einen der drei Preise. Zwei Bedingungen müssen eingehalten werden:

1.         Es müssen richtige Wildtiere (keine Haus- oder Kuscheltiere) abgebildet sein
2.         Das Foto darf erst nach dem 20.12.2020 gemacht worden sein.

Viel Erfolg und Spaß bei der Online-Kinderuni-Vogtland
Euer Albert Einstein Junior