9. Vogtland-Cup 2020 - Unternehmensplanspiel

Für einen Tag der Chef sein

Die Unternehmenswelt mal aus dem Blickwinkel der Geschäftsleitung betrachten und für Gewinn oder Verlust gerade stehen – dieser Aufgabe stellten sich 41 Gymnasiasten und Gymnasiastinnen sowie Auszubildende am 13. Oktober 2020 beim 9. Vogtland-Cup, der durch die Stiftung Zukunft Vogtland gefördert wurde.

Neun Teams rangen im Rahmen des Unternehmensplanspiels an diesem Tag am Markt um die Kundennachfrage, analysierten Wirtschaftsberichte, planten Produktions- und Absatzmengen und trafen Personalentscheidungen.  Am Ende hatte das Team „JART-bikes“ dank strategisch gut durchdachter Entscheidungen die Nase vorn.

Wir gratulieren dem Siegerteam recht herzlich zu diesem Erfolg und bedanken uns bei allen Mitspielern und Mitspielerinnen für ihre Teilnahme!