AktuellGETT(R)safe

| Wirtschaft

Gezielter Schutz im Corona-Alltag


Mit Beginn der Coronakrise wurden Fertigungskapazitäten geschaffen, um in Sachsen bestmöglich mit geeigneten Schutzmitteln zu helfen.

Das Gesichtsvisier war dabei das erste Produkt der GETT (R)SAFE Familie. Wir produzieren die Visiere im Vogtland und haben dadurch aktuell sogar neue Arbeitsplätze geschaffen. In den letzten Wochen durften wir bereits zahlreiche Branchen (Friseure, Gasthäuser, Küchen, Schulen, Kitas, Drogerien, Lebensmittelhandel, Kosmetik, Logopädie, Apotheken, Fahrbetriebe... usw. beliefern.
Die positiven Rückmeldungen der Nutzer haben uns dabei besonders motiviert.

Wir versorgen unter anderem bereits erfolgreich verschiedene Schulen und Kitas. Die Vorteile liegen auf der Hand. Die Kinder können das Gesicht der Lehrer/innen gut sehen und diese tragen dabei einen mechanischen Schutz für das Gesicht. Mimik und Gestik bleiben deutlich besser erhalten und erleichtern die zwischenmenschliche Kommunikation.

Gängige Mund-Nasen-Bedeckungen sind zudem bei starker Kommunikation nur bedingt für einen mehrstündigen Dauereinsatz geeignet (durch die erhöhte CO2-Belastung vor Mund/Nase kommt es häufig u. a. zu Schwindelgefühlen/Kopfschmerzen und Konzentrationsverlust). Weitere Informationen zu den Visieren finden Sie über den nachstehenden Link: https://www.washable-keyboards.com/de/portfolio-view/gettsafe-gesichtsschutz/.

Produkt- und Preisübersicht

Kundenfeedbacks 


www.gett.de

 





GETT(R)safe  - Bild 1