Kinderuni Vogtland

Kinderuni Vogtland

Hallo liebe Kinder,

Ihr seid 3. oder 4. Klasse und habt viele Fragen, auf die Euch die Antworten fehlen?

 

  • Warum haben Zebras Streifen?
  • Wieso gibt es Ebbe und Flut?
  • Warum ist es in der Sahara so heiß?
  • Warum „hängt“ die Erde in der Luft ohne runter zu fallen?
  • Warum gibt es Jahreszeiten?

Ihr seid neugierig und wollt immer alles genau wissen? Dann kommt zu uns in die Kinderuni Vogtland! Bei uns könnt Ihr studieren wie die Großen mit Studienausweis und am Ende gibt´s ein Diplom.

Euer Prof. Einstein Junior

 

Was ist eine Kinderuni?

Liebe Juniorstudenten und Juniorstudentinnen,

in der Kinderuni bekommt Ihr in Vorlesungen richtige Antworten auf eure gar nicht so einfachen Fragen, und das von richtigen Professoren und Dozenten. Als Juniorstudent/in erfährst du wie so eine richtige Vorlesung abläuft.

Selbstverständlich bekommst du auch einen Studentenausweis. Dieser ist sehr wichtig und immer für ein Semester gültig. Pass bitte gut drauf auf, da du ihn nur einmal im Semester bekommen kannst.

Du darfst den Studentenausweis zu den Vorlesungen nicht vergessen. Für jede Teilnahme an einer Vorlesung bekommst du einen Stempel. Wenn du mindestens drei Veranstaltungen im Semester besucht hast, erhältst du am Ende eine Diplomurkunde der Kinderuni.

Auf den nächsten Seiten findest Du weitere wichtige Informationen. Viel Spaß beim Lesen! Wir freuen uns auf Deine Anmeldung und Deinen Besuch bei uns in der Kinderuni-Vogtland!

Dein „Kinder-Uni-Team“

Studienangebote Frühjahrssemester 2018:

Thema: Kreis, Kugel und Co.

Datum:    
10. März 2018, 10.30 Uhr

Ort:         
Julius-Mosen-Gymnasium
Deutsch-Tschechisches Sprach-und Kommunikationszentrum
Melanchthonstraße 11
08606 Oelsnitz


Inhalt: 

Prof. Dr. Gunter Krautheim entführt die Teilnehmer in die Welt der Physik. Gemeinsam mit Holzgestalter Prof. Gerd Kaden veranschaulicht er u.a., was aus wissenschaftlicher Sicht bei Loopings in der Achterbahn passiert und warum man während einer Karussellfahrt immer nach außen gedrückt wird.

zur Anmeldung

Anfahrt


Thema: 3-D-Druck: Wir drucken uns die Welt“

Datum:               
14. April 2018, 10.30 Uhr

Ort:                      
Staatliche Studienakademie Plauen
Melanchthonstr. 1/3
08523 Plauen


Inhalt: 

Prof. Dr. Heiko Lang und sein Team zeigen wie viele interessante Dinge man in einem 3-D-Drucker herstellen kann. Den Junior-Studenten wird gezeigt, wie die zu druckenden Teile konstruiert werden und welche überraschenden Ergebnisse man mit dem 3-D-Druck erzielen kann.


zur Anmeldung

Anfahrt


Thema: Die Tricks der weltbesten Gedächtniskünstler

Datum:    
5. Mai 2018, 10.30 Uhr

Ort:        
Julius-Mosen-Gymnasium
Deutsch-Tschechisches Sprach-und Kommunikationszentrum
Melanchthonstraße 11
08606 Oelsnitz


Inhalt:    

Die besten Gedächtniskünstler der Welt merken sich eine 102-stellige Zahl in einer Minute. Mit welchen Tricks schafft man das? Prof. Dr. Ralf Laue, selbst aktiv in dieser Disziplin, erklärt an einigen Beispielen, wie das funktioniert und bezieht die Junior-Studenten in seine Experimente ein.


zur Anmeldung

Anfahrt


Thema: „Faszination Gemische (Emulsion)“

Datum:               
02. Juni 2018, 10.30 Uhr

Ort:                      
Staatliche Studienakademie Plauen
Melanchthonstr. 1/3
08523 Plauen


Inhalt: 

Um Emulsionen des Alltags zu erkennen und ihre Bedeutung zuzuordnen, erläutert Prof. Dr. Katja Born Emulsionen und stellt verschiedene Typen dar. Die Junior-Studenten werden bei der Erkennung von Gemischen in Lebensmitteln und Kosmetikprodukten aktiv einbezogen und stellen am Ende selbst Kosmetisches her (Handcreme, Lippenbalsam).


zur Anmeldung

Anfahrt

Weitere Informationen:Gemeinschaftsprojekt von

  • Vogtlandkreis
  • Staatliche Studienakademie
  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Gunter Krautheim

    Studienorte

    Julius-Mosen-Gymnasium
    Deutsch-Tschechisches Sprach-und Kommunikationszentrum
    Melanchthonstraße 11
    08606 Oelsnitz

    Berufsakademie Sachsen
    Staatliche Studienakademie Plauen
    Melanchthonstraße 1/3
    08523 Plauen

    Förderung

    Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Mitfinanzierung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erfolgt auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Deutschen Bundestages beschlossenen Haushaltes.

    Stiftung Sparkasse Vogtland