Kinderuni Vogtland

Kinderuni Vogtland

In der Kinderuni Vogtland bekommt ihr in Vorlesungen Antworten auf eure gar nicht so einfachen Fragen -
und das von Professoren und Dozenten:

  • Wie funktioniert das mit WhatsApp?
  • Was unternimmt der Unternehmer?
  • Warum werden die Blätter im Herbst bunt?

Als Junior-Student erfährst du, wie so eine Vorlesung abläuft. Selbstverständlich bekommst du auch einen Studentenausweis – dieser ist sehr wichtig und immer für ein Semester gültig. Pass bitte gut auf ihn auf, da du ihn nur einmal im Semester bekommen kannst!

Du darfst den Studentenausweis zu den Vorlesungen nicht vergessen. Für jede Vorlesung bekommst du einen Stempel. Wenn Du an mehreren Vorlesungen teilnimmst, bekommst Du auch eine Urkunde.

Wer darf mitmachen?

Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler im Alter von 8 bis 12 Jahren.

Was kostet das?

Der Besuch der Kinderuni kostet nichts.

Darf ich meine Eltern mitbringen?

Natürlich dürfen Euch Eure Eltern begleiten (in beschränktem Maße stehen dafür separate Plätze zur Verfügung).

Studienangebote Frühjahrssemester 2020:

Online-Vorlesung: Mutti konnte heute nicht bezahlen. Wie arbeitet ein Forensiker?

Datum:               
09. Mai 2020, 10.30 Uhr

Inhalt: 

Prof. Dr. Dirk Labudde (HS Mittweida, Fakultät Angewandte Computer- und Biowissenschaften)
Mit welchen Werkzeugen arbeiten Forensiker bei der Aufklärung von Straftaten, z. B. Falschgeld erkennen oder Diebstahl. Der französischer Mediziner Edmund Locard hat vor über 100 Jahren die Grundlagen der Forensik gelegt. Er hat behauptet, dass jeder Mensch an einem Tatort etwas hinterlässt und jeder Mensch etwas von einem Tatort mitnimmt. Heute reden wir von Spuren. Wie kann man aber diese Spuren untersuchen? Warum kann man feststellen, wer hinter der Person wirklich steckt?

Anmelden


---------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe  Junior-Studentinnen und -Studenten,

die Kinderuni-Vogtland lässt sich durch Corona nicht unterkriegen und steigt ganz modern wie die richtigen Universitäten auf eine Online-Vorlesung um.

Prof. Dirk Labudde von der Hochschule Mittweida kommt am 9. Mai 2020 deshalb über das Internet zu Euch und wird seine geplante Vorlesung über Forensik halten. Um teilzunehmen braucht ihr dazu nur eine Internet-Verbindung und der PC/Laptop muss über (eingeschaltete) Lautsprecher verfügen.

Prof. Labudde wird für die Vorlesungsübertragung „Zoom“ benutzen, was für euch natürlich kostenlos ist. Für die Vorlesungsübertragung im Internet wird ein „Raum“ eingerichtet. Der Link zur Teilnahme lautet:
https://hsmw.zoom.us/j/86017622207?pwd=ZnhrNjhXSFVZTUQ5WDJmSHBZQS9Kdz09.

  • Es ist ratsam, das Programm schon einmal im Vorfeld auszutesten (auf obenstehenden Link gehen, Weiterleitung folgen oder tätigen)
  • Hilfestellung und alle weiteren und notwendigen Infos (Meetingname/Password) gibt es am Freitag in einer Erinnerungsmail oder hier im PDF.
  • Am 9. Mai könnt ihr euch ab 10 Uhr im Internet damit anmelden (Vorlesungsbeginn 10.30 Uhr).
  • Bei der Anmeldung müsst ihr euren Namen eingeben (eure Daten werden nur für diese Vorlesung verwendet, nicht gespeichert).

Preisrätsel

Wir haben uns für die erste Online-Vorlesung ein kleines Preisrätsel ausgedacht, damit ihr selbst aktiv teilnehmen könnt. Wenn ihr mit­machen wollt, beantwortet die folgenden drei Fragen: 

Frage 1:
Wie ist der Notruf der Polizei?

A:  007                         
B:  110                    
C:  112

Frage 2: Mit welchem Verfahren untersucht man Fingerabdrücke?

A:  Archäologie        
B:  Hydrologie       
C:  Daktyloskopie

Frage 3: In Berlin wurde eine 100kg-Münze aus reinem Gold (Dichte 19,3g/cm³) gestohlen. Wenn man sie einschmilzt und dann in einen Würfel gießt, wie groß ist dessen Kantenlänge (Erwachsene dürfen helfen)?

A:  12,3 cm                 
B:  17,3 cm           
C:  20,3 cm

Eure Antworten (einfach jeweils nur a, b, c angeben ) schickt ihr bitte per Mail bis zum 6.Mai 2020 an: zobel.daniela (at) vogtlandkreis.de. Die drei Gewinner werden ausgelost und am Ende der Vorlesung von Prof. Labudde bekannt gegeben.

Viel Erfolg und Spaß bei der online-Prämiere der Kinderuni-Vogtland
Euer Albert Einstein Junior


Weitere Informationen:Gemeinschaftsprojekt von

  • Vogtlandkreis
  • Staatliche Studienakademie
  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Gunter Krautheim

    Studienorte

    Landratsamt Vogtlandkreis
    Postplatz 5
    08523 Plauen

    Sparkasse Vogtland
    Komturhof 2
    08527 Plauen

    Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz
    Deutsch-Tschechisches Sprach- und Kommunikationszentrum
    Melanchthonstr. 11
    08606 Oelsnitz/V.

    Förderung

    Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Die Mitfinanzierung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erfolgt auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Deutschen Bundestages beschlossenen Haushaltes.

    Stiftung Sparkasse Vogtland